Kann ich Custom Image auf meinem Server verwenden?

Kann ich Custom Image auf meinem Server verwenden?

Ja, es ist möglich, ein Custom Image auf Ihrem Server zu verwenden. Sie können auf Contabo Virtual Private Servern (VPS) oder Contabo Virtual Dedicated Servern (VDS) installiert werden.


Um Custom Images auf Ihrem Contabo Server nutzen zu können, müssen Sie beim Kauf Ihres Servers das Add-on Custom Images erworben haben. Sie können hier einen neuen Server mit einem Custom Image kaufen.


Wenn Sie ein Custom Image auf einem bereits gekauften Contabo Server installieren möchten, ohne das Custom Images Add-on erworben zu haben, müssen Sie sich an den Kundensupport wenden.


Sie können das Kunden-Support-Team über den Bereich "Nehmen Sie Kontakt mit uns auf" auf der Support-Homepage hier kontaktieren.


Werden Custom Image von Contabo bereitgestellt?

Nein, Custom Image werden nicht direkt von Contabo bereitgestellt. Sie müssen das Custom Image selbst einrichten und auf Ihrem Contabo Server installieren.


Welche Formate für mein Custom Image werden von Contabo unterstützt?

Die unterstützten Formate sind ISO und QCOW2. Die qcow2-Images können intern komprimiert werden, d.h. die Komprimierung von qcow2-Images als Archiv wie image.qcow2.gz o.ä. wird nicht unterstützt.


Bitte beachten Sie, dass ISO-Formate als Installations-CDs/DVDs/Bluerays/bootfähige USB-Sticks zu betrachten sind. Sie müssen bootfähig sein und ein Installationsprogramm für das Betriebssystem enthalten. ISO-Images werden also gemountet und zur Installation des Betriebssystems auf der Festplatte des Cloud VPS oder VDS verwendet.


QCOW2-Images sind wie eine bootfähige Kopie einer Festplatte, auf der das Betriebssystem und andere Software bereits installiert sind. Die Kopie dieser Images wird also zur Festplatte des Cloud VPS oder VDS.


Bitte beachten Sie, dass das System prüft, ob ein Image entweder ein ISO- oder ein QCOW2-Image ist. Die Dateiendungen .iso oder .qcow2 sind nicht ausreichend.


Welche Betriebssysteme werden unterstützt?

Das Custom Image muss die x86-64 (auch amd64) Architektur verwenden und Unterstützung für VirtIO-Treiber enthalten, d.h. virtio_scsi für die Festplatte und virtio_net für das Netzwerk.


Kann ich ein Windows Custom Image auf meinem Contabo Server verwenden?

Aufgrund der Lizenzbestimmungen von Microsoft kann keine benutzerdefinierte Windows-Lizenz verwendet werden, daher wird dies nicht empfohlen.


Es ist sehr wahrscheinlich, dass benutzerdefinierte Windows-Images nicht funktionieren werden, da ihnen in der Regel VirtIO-Treiber fehlen, um die Festplatte des Cloud VPS oder VDS verfügbar zu machen.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren

Geändert am 25 Jun 2024

Sie konnten nicht finden, was Sie suchen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sie sind noch kein Kunde und haben eine Frage an uns?