Wie kann ich das Partitionslayout meines Servers ändern?

Wie kann ich das Partitionslayout meines Servers ändern?

Die Methoden zum Ändern des Partitionslayouts Ihres Servers sind für Windows-Server und Linux-Server unterschiedlich. Im Folgenden finden Sie Anleitungen, wie Sie dies sowohl für Windows- als auch für Linux-Server tun können.



Wie kann ich das Partitionslayout meines Linux-Servers ändern?

  1. Booten Sie zunächst das Rettungssystem für Ihren Server. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.
  2. Verbinden Sie sich über VNC mit dem Server.
  3. Melden Sie sich auf dem Server mit dem Benutzer „root“ an.
  4. Um Änderungen an der Partition vorzunehmen, empfehlen wir die Verwendung von gparted. Um die GUI zu starten, geben Sie in Ihrer VNC-Konsole „startxfce4“ ein und warten Sie ein paar Sekunden, bis die grafische Oberfläche erscheint.
  5. Auf der oberen linken Seite sehen Sie „Applications“.Öffnen Sie es.
  6. Wählen Sie „Programm ausführen“.
  7. Geben Sie nun „gparted“ in den Anwendungsfinder ein und die Anwendung sollte sofort starten.
  8. Sie sollten eine Übersicht über alle vorhandenen Partitionen auf Ihrer Festplatte finden. Falls kein ungenutzter Platz mehr vorhanden ist, müssen Sie zuerst eine bestehende Partition verkleinern, da Sie sonst keine neue erstellen können. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die entsprechende Partition und wählen Sie „Größe ändern/verschieben“, die Partition kann entweder verkleinert oder vergrößert werden.
  9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nicht zugewiesenen Speicherplatz und wählen Sie „Neu“, um eine neue Partition zu erstellen.
  10. Um die Änderungen auf die Festplatte zu schreiben, klicken Sie auf das grüne Häkchensymbol.
  11. Nachdem Sie das Häkchen gesetzt haben, erscheint eine Warnung, die Sie darauf hinweist, dass Sie alle Daten verlieren können - vergewissern Sie sich, dass Sie eine Sicherungskopie haben, bevor Sie mit diesem Vorgang fortfahren.
  12. Die Anwendung sollte nun mehrere Aufgaben ausführen, warten Sie einfach, bis sie fertig ist.

Wie kann ich das Partitionslayout meines Windows-Servers ändern?

  1. Verbinden Sie sich mit Ihrem Server über RDP.
  2. Öffnen Sie die „Datenträgerverwaltung“, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol unten links klicken.
  3. Nach dem Start der Windows „Datenträgerverwaltung“ sehen Sie eine Übersicht über alle installierten Festplatten. Auf einem VPS / VDS haben Sie in der Regel eine Festplatte, auf einem dedizierten Server haben Sie wahrscheinlich mehr als eine Sparse-Platte. Suchen Sie nach der Festplatte, die Sie neu partitionieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, deren Größe Sie ändern möchten.
  4. Klicken Sie entweder auf „Volume erweitern“ oder „Volume verkleinern“, je nachdem, welche Änderung Sie am Partitionslayout Ihres Servers vornehmen möchten.
  5. Nach einiger Zeit erscheint ein Popup-Fenster, in das Sie die Menge an Speicherplatz eintragen, die Sie freigeben/auffüllen möchten.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verkleinern/Erweitern.

Hinweise zum Ändern des Partitionslayouts Ihres Servers:

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup Ihres Servers erstellen, bevor Sie diese Änderung vornehmen, um Datenverluste zu vermeiden.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren

Geändert am 02 Jul 2024

Sie konnten nicht finden, was Sie suchen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sie sind noch kein Kunde und haben eine Frage an uns?